Datenschutz

HINWEIS ZUM DATENSCHUTZ

Verantwortlicher gemäß Datenschutzgrundverordnung (kurz „DSGVO“) und Betreiber dieser Website ist

Rechtsanwalt Dr. Hubertus Thum, LL.M.

Neustiftgasse 3/5, 1070 Wien, Österreich,

(kurz „Thum Law“).

 

  • Allgemeine Angaben zur Datenverarbeitung und den Rechtsgrundlagen
  1. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten der Website www.thum-law.at (kurz „Website“). Diese Erklärung gilt unabhängig von den verwendeten Systemen, Plattformen und Geräten (z.B. Desktop oder Mobile oder offline).
  2. Die Definitionen der hier verwendeten Begriffe, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“ finden Sie in Art 4 DSGVO.

 

  • Verarbeitete Datenkategorien, Rechtsgrundlage und Zweck der Verarbeitung
  1. Thum Law verarbeitet im Rahmen Ihres Besuchs Daten zur Nutzung der Website, Ihre IP-Adresse und etwaige Cookies.
  2. Diese Daten werden einerseits verarbeitet, um Ihnen die gegenständliche Website bereitstellen zu können (Rechtsgrundlage Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) sowie aufgrund eines berechtigten Interesses, die Usability der Website zu steigern (Rechtsgrundlage Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

 

  • Cookies 
  1. An wenigen Stellen der Website werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die User der Website wiedererkennen, wenn sie die Website erneut nutzen. Persönliche Angaben (z.B. Name, Adresse) werden dabei aber nicht gespeichert. Sie als User können durch die erhobenen Informationen also nicht identifiziert werden.
  2. Thum Law verwendet Cookies derzeit nur, um die Usability der Website zu gewährleisten. Ein Tracking (z.B. Google Analytics) findet nicht statt. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass vor dem Verwenden eines Cookies Ihre Zustimmung eingeholt werden muss oder das Verwenden von Cookies generell blockiert wird. Nehmen Sie solche Einstellungen vor, kann möglicherweise die Übersichtlichkeit und Bedienbarkeit der Website darunter leiden.

 

  • Social Media Kanäle
  1. Thum Law ist auch auf Social Media Plattformen vertreten, z.B. auf LinkedIn und Facebook (www.facebook.com/ThumRechtsanwaltskanzlei). Rufen Sie das jeweilige Netzwerk oder die Plattform auf, gelten die Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Betreiber. Bei Aufruf der Facebook-Seite wird Ihr Browser automatisch mit dem jeweiligen Netzwerk verbunden. Dabei werden möglicherweise Ihre IP-Adresse und auch andere Informationen, z.B. Cookies, übermittelt, wenn Sie die jeweilige Plattform davor schon einmal besucht haben.
  2. Wenn Sie das betreffende Symbol anklicken (z.B. Facebook- oder LinkedIn-Logo) erklären Sie sich bereit, mit der jeweiligen Plattform zu kommunizieren. Auch erklären Sie sich dadurch bereit, dass Informationen über Sie, z.B. Ihre IP-Adresse, diesem sozialen Netzwerk übermittelt werden.
  3. Soweit nicht anders angegeben, verarbeitet Thum Law die Daten der Nutzer von Facebook, wenn Sie mit Thum Law dort entsprechend kommunizieren, also z.B. Beiträge verfassen und liken oder Nachrichten schicken.

 

  • Eingebundene Dienste und Inhalte Dritter (z.B. Youtube, Google Maps)
  1. Auf der Website von Thum Law werden fallweise Inhalts- und Serviceangebote von Drittanbietern eingesetzt, um deren Inhalte und Services, z.B. Videos einzubinden. Dies geschieht auf Basis des berechtigten Interesses von Thum Law (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), nämlich die Usability der Website zu steigern.
  2. Dabei erkennen diese Drittanbieter insbesondere die IP-Adresse der Website-Besucher. Ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an deren Browser senden.
  3. YouTube: Fallweise bindet Thum Law Videos der Plattform „YouTube“ im Bereich „News“ ein. Anbieter dabei ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Deren Datenschutzrichtlinien finden Sie hier: www.google.com/policies/privacy/. Ein Opt-out wäre hier möglich: https://adssettings.google.com/authenticated.
  4. Google Maps: Thum Law bindet auf seiner Website die Landkarten von “Google Maps” ein. Diese interaktive Landkarte wird angeboten von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (kurz „Google“). Dadurch werden teilweise Daten verarbeitet, insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer erhoben. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Beachten Sie dazu bitte auch die Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/. Ein Opt-Out wäre hier möglich: https://adssettings.google.com/authenticated

 

  • Widerspruchsrecht & Dauer der Speicherung
  1. Soweit es eine Datenverarbeitung durch Thum Law als Verantwortlicher im Sinne der DSGVO betrifft, können Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Dazu schicken Sie z.B. bitte einfach ein e-mail an office@thum-law.at.
  2. Etwaige bei Thum Law gespeicherte Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

  • Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten
  1. Sie haben das Recht, jederzeit Einsicht in Ihre bzw. Information über Ihre von Thum Law gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten (Recht auf Auskunft), falsche oder unvollständig gespeicherte personenbezogene Daten zu korrigieren bzw. zu vervollständigen (Recht auf Richtigstellung), Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu löschen (Recht auf Löschung) bzw. diese einzuschränken oder auf einen Dritten – soweit zulässig – zu übertragen (Recht auf Datenübertragung).
  2. Darüber hinaus können Sie jede abgegebene Zustimmungserklärung (z.B. zu einem etwaigen Newsletter) jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung erfolgten Verarbeitung nicht berührt und durch den nachträglichen Wegfall der Zustimmungserklärung nicht unrechtmäßig.
  3. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich gerne direkt an Thum Law wenden (office@thum-law.at; 0043 1 3612222), um mögliche Missverständnisse zu klären. Alternativ haben Sie aber auch jederzeit das Recht, sich direkt bei der österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) zu beschweren.

 

  • Änderung der Datenschutzerklärung
  1. Da sich z.B. die Rechtslage oder die hier angebotenen Dienste von Thum Law samt den dazugehörigen Datenverarbeitungen ändern können, behält sich Thum Law vor, diese Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen. Dies gilt jedoch nur hinsichtlich Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Thum Law Ihre Einwilligung für die Datenverarbeitung benötigt oder Teile dieser Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit Ihnen als Klient enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Ihrer Zustimmung.
  2. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den aktuellen Inhalt der Datenschutzerklärung von Thum Law unter www.thum-law.at/datenschutz.

 

Anwaltliche Beratung und Vertretung erfordern flexibles und lösungsorientiertes Denken. Der für Sie generierte Mehrwert steht dabei im Vordergrund.